In der Rosenstraße dürfen Gäste in Regalen stöbern

Lebenstedt  Eine interaktive Ausstellung im Foyer Lebenstedter Rathaus soll die Augen für Gewalt in der Familie öffnen.

Die Veranstalterinnen der Ausstellung „Rosenstraße 76“.

Die Veranstalterinnen der Ausstellung „Rosenstraße 76“.

Foto: Bernward Comes

Rosenstraße 76. Drei Zimmer, Küche, Bad. Diese Wohnung könnte sich genauso gut in der Albert-Schweitzer-Straße, auf dem Pappeldamm oder in der Kaiserstraße befinden. Eine Allerweltsadresse, ein Allerweltsthema: häusliche Gewalt in Familien und Partnerschaften. Rosenstraße...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: