Acht Händler machen bei Automeile mit

Lebenstedt  Vom 5. bis 7. Mai gibt es in der Lebenstedter Innenstadt nicht nur Autos. Zusätzlich zur Automeile ist der Sonntag verkaufsoffen.

Der Vorstand der Werbegemeinschaft „CityLebenstedt“ wirbt für die Automeile in der Lebenstedter Innenstadt.

Foto: Doris Comes

Der Vorstand der Werbegemeinschaft „CityLebenstedt“ wirbt für die Automeile in der Lebenstedter Innenstadt. Foto: Doris Comes

Die City-Lebenstedt rüstet zur Automeile. Am Wochenende 5. bis 7. Mai werden in der Innenstadt wieder rund 70 Fahrzeuge verschiedener Modelle zu sehen sein und die Organisatoren der Werbegemeinschaft „CityLebenstedt“ haben ein umfangreiches, buntes Rahmenprogramm zusammengestellt.

In der Fußgängerzone rund um den Monumentenplatz, am Citytor Center und am City-Carrée werden insgesamt acht Autohändler unter anderem Modelle der Marken Audi, BMW, Ford, Mazda, Opel, Peugeot, Renault, Seat, Skoda und VW vorstellen. „In diesem Jahr sind nicht alle Salzgitteraner Autohäuser dabei“, bedauert Jürgen Neumann, Vorsitzender der Werbegemeinschaft „CityLebenstedt“. Einer der Gründe sei, dass es eben auch einen sehr großen Aufwand für die Autohäuser bedeute, sich bei der Automeile zu präsentieren. Zum Thema Auto wird der Energieversorger WEVG, diesmal auch in der Fußgängerzone, über Erdgas- und Elektrofahrzeuge informieren und am Sonntag gibt es vor dem Citytor Center Oldtimer vom Oldtimer Forum Salzgitter zu bestaunen, unter anderem einen Formel 5 Rennwagen und einen 850er BMW.

Offiziell eröffnet wird die Automeile am Freitag, 5. Mai, um 16 Uhr am Monumentenplatz. Zum verkaufsoffenen Sonntag am 7. Mai haben zudem die Geschäfte in Lebenstedt von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Umfangreich ist das kulinarische Angebot an allen Tagen. Unter anderem werden Kartoffelpuffer, Backschinken, Schafskäse und Fischbrötchen, aber auch Schmalzkuchen, Crêpes und Slush-Eis angeboten. Ess- und Getränkestände haben am Freitag bis 20 Uhr, am Samstag von 11 bis 20 Uhr und am Sonntag von 12 bis 19 Uhr geöffnet.

Für Straßenkunst und Unterhaltung sorgen die Peki Comedy Show (Zauberei und Ballonjonglage) und das Krawalli Entertainment. Am Sonntag können sich die Kinder am Wunschbrunnen am Monumentenplatz schminken lassen und das Stadt-Karussell dreht sich an allen drei Tagen. Im City-Carrée können die Jüngsten ihre Fahrkünste im Bobby-Car-Parcours testen. Diese Aktion findet am Samstag von 11 bis 16 Uhr und am verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr statt. Am Sonntagnachmittag stehen am Citytor-Center dann noch die Zweiräder im Mittelpunkt: mit einer Hochradshow und der „Fahrrad-verkehrt“ Aktion des Künstlers Björn de Vil.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)