Investor kauft Postgebäude am Rathaus Salzgitter

Lebenstedt  Gisbert Vogt plant den Abriss des fünfstöckigen Hochhauses. Er will im Neubau Büros und Gewerbe ansiedeln.

Investor Gisbert Vogt und Sohn Niels Daniel vor dem Postgebäude, das ihr gemeinsames Unternehmen, die Part AG, erworben hat.

Investor Gisbert Vogt und Sohn Niels Daniel vor dem Postgebäude, das ihr gemeinsames Unternehmen, die Part AG, erworben hat.

Foto: Michael Kothe

Es tut sich was am Tor zur Innenstadt. Die Tage der betonesken Rustikal-Ästhetik des Postgebäudes sind gezählt. Investor Gisbert Vogt (65), Chef der Bad Gandersheimer Part AG, hat die etwa 9000 Quadratmeter große, zum Teil leerstehende Immobilie in 1A-Lage gekauft. Er will das wuchtige Gebäude aus...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: