16 000 Euro Schaden nach Autokollision

Lebenstedt Ein Schaden in Höhe von 16 000 Euro ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Lebenstedt entstanden. Ein 50-Jähriger aus Wolfenbüttel wollte laut Polizei von der Peiner Straße kommend nach links in die Ludwig-Erhard-Straße abbiegen. Hierbei übersah er das entgegenkommende Auto eines 25- Jährigen aus Hohenhameln. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, beide Autos wurden aber so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder