Autofahrerin überschlägt sich mit ihrem PKW in Salzgitter

Lebenstedt.  Grund für den Unfall war vermutlich morgendliche Glätte. Sie wurde dabei leicht verletzt.

Das Auto landete nach dem Überschlag wieder auf den Reifen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt.

Das Auto landete nach dem Überschlag wieder auf den Reifen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt.

Foto: Rudolf Karliczek

Eine Autofahrerin hat sich am Mittwochmorgen auf der Industriestraße Nord mit ihrem PKW überschlagen. Laut Angaben der Berufsfeuerwehr verlor sie auf der Strecke Richtung VW-Werk die Kontrolle über ihren Wagen, der sich überschlug und auf den Reifen wieder zum Stehen kam. Die Fahrerin war ansprechbar und leicht verletzt. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Ursache waren vermutlich die Wetterverhältnisse mit glatten Straßen am frühen Morgen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder