Drei Männer heben in Lebenstedt Geld mit gestohlener EC-Karte ab

Lebenstedt.   Die Polizei ermittelt wegen Computerbetruges und bittet um Zeugenhinweise zur Ermittlung der Tatverdächtigen.

Die Polizei in Lebenstedt ermittelt wegen Computerbetruges und bittet um Zeugenhinweise zur Ermittlung von Tatverdächtigen.

Die Polizei in Lebenstedt ermittelt wegen Computerbetruges und bittet um Zeugenhinweise zur Ermittlung von Tatverdächtigen.

Foto: Pintak, Matthias / Polizei

Nach derzeitigem Ermittlungsstand werden drei Männer verdächtigt, mit einer entwendeten EC-Karte in Lebenstedt Bargeld an einem Geldautomaten widerrechtlich abgehoben zu haben. Es entstand hierdurch ein Schaden in einer Höhe von 2.000 Euro, wie die Polizei mitteilt.
Täter schlugen im August zu

Die Tat ereignete sich am 12. August 2018, gegen 7 Uhr in den Blumentriften in Salzgitter. Die Polizei sucht nun nach den drei Tatverdächtigen und bittet Zeugen, die Angaben zu den Männern machen können, sich mit der Polizei in Lebenstedt unter (05341) 1 89 70 in Verbindung zu setzen.


Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder