Thiede: Mazda-Fahrerin kommt von Fahrbahn ab – 8000 Euro Schaden

Thiede.   Die 55-Jährige rammte mit ihrem PKW drei geparkte Fahrzeuge auf dem Pappeldamm in Thiede.

Der entstandene Sachschaden auf dem Pappeldamm in Thiede beträgt laut Polizei mindestens 8000 Euro.

Der entstandene Sachschaden auf dem Pappeldamm in Thiede beträgt laut Polizei mindestens 8000 Euro.

Foto: Carsten Rehder / dpa

Eine 55-jährige Autofahrerin hat am Mittwoch, 15. Mai, um circa 18.25 Uhr auf dem Pappeldamm in Thiede die Kontrolle über ihr Fahrzeug, einen Mazda, verloren.

Nach Auskunft von Polizeisprecher Matthias Pintak kam der PKW daraufhin nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte drei dort geparkte Fahrzeuge. Dabei entstand laut Pintak ein Sachschaden von mindestens 8000 Euro.

Die Unfallfahrerin sei zudem vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht worden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder