Autofahrer erfasst Passanten in Lebenstedt

Lebenstedt.  Der 67-Jährige hat am Sonntagabend die Berliner Straße überquert. Er stand offenbar unter Alkoholeinfluss – und verletzte sich beim Unfall leicht.

Die Polizei in Lebenstedt ermittelt derzeit, wie es zu dem

Die Polizei in Lebenstedt ermittelt derzeit, wie es zu dem

Foto: Symbolfoto

Ein 67-jähriger Fußgänger, der offenbar unter Alkoholeinfluss stand, ist am Sonntagabend in der Zeit von 18.40 bis 19.10 Uhr beim Überqueren der Berliner Straße vom Auto eines 51-Jährigen erfasst und dabei leicht verletzt.

Laut Polizeisprecher Matthias Pintak wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht. Die Beamten ermittelten derzeit, wie es zu dem Unfall gekommen sei.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder