Streit mit Folgen auf Reppnerscher Straße in Lebenstedt

Lebenstedt.  Ein Unbekannter soll versucht haben, einer 43-Jährigen im Zuge eines Streits am Sonntagmorgen die Handtasche zu entreißen. Die Polizei ermittelt.

Die Polizei in Lebenstedt bittet um Hinweise zu den Vorfällen auf der Reppnerschen Straße.

Die Polizei in Lebenstedt bittet um Hinweise zu den Vorfällen auf der Reppnerschen Straße.

Foto: Rene Ruprecht / dpa

Eine 43-Jährige und ein bislang Unbekannter sind am Sonntagmorgen gegen 5.45 Uhr auf der Reppnerschen Straße in Streit geraten. Im Verlauf dieser Auseinandersetzung soll der Mann versucht haben, die Handtasche der Frau an sich zu reißen. Die Polizei hat, so Sprecher Matthias Pintak, Ermittlungsverfahren wegen versuchten Raubes eingeleitet – es wird zudem geprüft, ob die
43-Jährige sich bei dem Zwischenfall Verletzungen zugezogen hat. Laut ersten Zeugenaussagen soll es sich bei dem Beteiligten um einen „größeren Mann“ handeln. Die Polizei bittet nun um weitere
Hinweise: (05341) 18970.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder