Männer verletzen sich bei Streit in Lebenstedt gegenseitig

Lebenstedt.  Der 26- und 27-Jährige gerieten am Donnerstagabend auf dem Storchenkamp aneinander. Neben Körperverletzungen gab es auch eine Sachbeschädigung.

Die Polizei hat wegen der handfesten Streitigkeiten am Mittwochabend in Lebenstedt nun Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Die Polizei hat wegen der handfesten Streitigkeiten am Mittwochabend in Lebenstedt nun Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Foto: Sebastian Gollnow / dpa

Zwei Männer im Alter von 26 und 27 Jahren sind am Donnerstagabend gegen 18.15 Uhr in der Straße „Storchenkamp“ in Lebenstedt in Streit geraten.

Im Laufe dieser Auseinandersetzung kam es nach Polizeiermittlungen zu gegenseitiger Körperverletzung. Außerdem schlug der 26-Jährige die Scheibe der Auto-Fahrertür des Älteren ein.

Die Polizei leitete nun mehrere Ermittlungsverfahren ein – zur Ursache der Streitigkeiten konnte sie jedoch aktuell noch keine Angaben machen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder