Betrunkener spuckt in Thiede Polizisten an

Thiede.  Die Beamten werden zu einem Einsatz gerufen, weil mehrere Betrunkene an der Frankfurter Straße stören. Ein Mann wehrt sich gegen die Polizei.

Ein Polizist ist in THiede angegriffen worden.

Ein Polizist ist in THiede angegriffen worden.

Foto: Archiv

Wegen mehrerer offensichtlich alkoholisierter Personen wurde die Polizei am Dienstag um 20.15 Uhr zu einem Einsatz nach Thiede in die Frankfurter Straße gerufen. Vor Ort sprachen die Beamten für zwei betrunkene Männer einen Platzverweis aus. Ein 24-jähriger Mann kam dem jedoch nicht nach. Laut Polizeiangaben legte er sich auf die Straße. Daher musste er in Gewahrsam genommen werden, dabei leistete er Widerstand und spuckte einen Beamten an. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder