Stabile Mitgliederzahlen bei Freiwilliger Feuerwehr in Groß Elbe

Groß Elbe.  Die Feuerwehrleute haben in 2019 insgesamt 2100 Dienststunden geleistet. Außerdem gab es auf der Jahreshauptversammlung mehrere Beförderungen.

Gemeindebrandmeister Christian Harbich (von rechts) beförderte auf der Jahreshauptversammlung Florian Denecke, Tobias Klemp, Anne Burgdorf,  und Eckard Denecke.

Gemeindebrandmeister Christian Harbich (von rechts) beförderte auf der Jahreshauptversammlung Florian Denecke, Tobias Klemp, Anne Burgdorf, und Eckard Denecke.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Groß Elbe

Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Groß Elbe im Sportheim Elber Berg konnte Ortsbrandmeister Florian Denecke 38 Kameraden, darunter 20 Aktive, begrüßen. Als Ehrengäste waren Gemeindebürgermeister Friedhelm Vree sowie die Mitglieder der Altersgruppe und Christian Harbich,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: