Unbekannte stehlen in Burgdorf Maschinen von einer Baustelle

Die Polizei berichtet von ihren Einsätzen.

Die Polizei berichtet von ihren Einsätzen.

Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Burgdorf/Liebenburg.  In Liebenburg werden Farbschmierer gesucht. Das teilt die Polizei mit.

Unbekannte Täter haben auf einer Baustelle an der Kreisstraße 57 in Burgdorf zwei Container aufgebrochen und daraus Maschinen und Werkzeuge gestohlen. Hiebei verursachten die Täter einen Schaden von etwa 6000 Euro. Der Diebstahl ereignete sich nach Angaben der Polizei Salzgitter zwischen vergangenem Freitag, 15.30 Uhr, und Montag, 8 Uhr.

Farbschmiereien

In den vergangenen Tagen haben Unbekannte in Liebenburg eine Hausfassade sowie eine Mauer mit Farbe beschmiert. Betroffen ist die Grundschule in Liebenburg, wo zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 7 Uhr, mit roter Farbe Schriftzüge an die Außenfassade gesprüht wurden. Und in der sogenannten Schäfergasse, zwischen den Straßen Burgberg und Schäferwiese, wurde unter anderem ein Hakenkreuz in blauer Farbe an eine dortige Grundstücksmauer geschmiert. Diese Verunreinigungen entstanden in der vergangenen Woche zwischen Dienstag, 10 Uhr, und Sonntag, 10.30 Uhr. Zeugenhinweise nimmt die für Liebenburg zuständige Polizei Goslar unter der Telefonnummer (05321) 3390 entgegen.

Auto nicht zugelassen

Die Polizei Salzgitter hat am Montag um 17.30 Uhr den 20-jährigen Fahrer eines PKW in der Straße Im Winkel in Burgdorf kontrolliert. Bei den Ermittlungen der Beamten stellte sich heraus, dass das Fahrzeug weder versichert noch zugelassen war. Zudem waren an dem Auto keine Kennzeichen angebracht. Die Polizei untersagte dem Mann die Weiterfahrt und ermittelt nun gegen den Fahrer.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder