Eike Schauf zum Ehrenoffizier ernannt

Sauingen  Schützenverein Sauingen hat jetzt sechs ausgebildete Schießsportleiter. Bei der Jahresversammlungen standen die Ehrungen im Vordergrund.

Der Schützenverein Sauingen würdigte seine Mitglieder.

Foto: Verein

Der Schützenverein Sauingen würdigte seine Mitglieder. Foto: Verein

Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahresversammlung des Schützenvereins Sauingen.

Aufgrund seiner längjährigen Vorstandsarbeit wurde der ehemalige stellvertretende Vorsitzende, Eike Schauf, zum Ehrenoffizier ernannt.

Seit zehn Jahren gehören dem Schützenverein Angelika Schauf, Elke Müller und Tom Siemens an. Seit 15 Jahren sind Alarah und Christin Huppertz, Patrick und Steven Schauf sowie Svea und Arne Keller im Schützenverband.

Für 40-jährige Mitgliedschaft im Schützenverein und Schützenverband wurde Günter Seiwert ausgezeichnet. Vorsitzender Thomas Huppertz ging in seinem Bericht unter anderem darauf ein, dass Nadja und Kevin Arnemann sowie Alexander Sorich den Schießsportleiterlehrgang erfolgreich abgeschlossen haben. Der Verein verfügt somit jetzt über sechs ausgebildete Schießsportleiter.

Als herausragende Baumaßnahme des vergangenen Jahres nannte er die Erneuerung des Daches.

Als besonders gelungene Veranstaltung wurde das Sommerfest angesprochen. Im Laufe des Tages konnten zwischen 250 und 300 Gäste begrüßt werden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder