Bielefeld baut Tabellenführung aus - 2:0-Sieg gegen Bochum

Bielefeld. Arminia Bielefeld strebt weiter der Bundesliga entgegen. Im ersten Spiel nach der Winterpause besiegte der Tabellenführer der 2. Fußball-Bundesliga den VfL Bochum mit 2:0. Andreas Voglsammer und Fabian Klos erzielten die Tore, so dass Bielefeld seinen Vorsprung in der Tabelle auf die Verfolger Hamburger SV und VfB Stuttgart vorübergehend auf sechs Punkte ausbaut. Den Bochumern, bei denen Torwart Manuel Riemann wegen Reklamierens die Gelb-Rote Karte sah, droht der Absturz auf einen Abstiegsplatz.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder