Fliegauf: Entscheidung über Grizzlys-Abgänge am Montag?

Wolfsburg.  Während der Manager des Wolfsburger Eishockey-Erstligisten darüber nachdenkt, den Kader zu verkleinern, will der Kapitän nur gewinnen.

Grizzlys-Kapitän Sebastian Furchner will nicht weit nach vorne schauen, sondern nur das nächste Spiel gewinnen.

Grizzlys-Kapitän Sebastian Furchner will nicht weit nach vorne schauen, sondern nur das nächste Spiel gewinnen.

Foto: Frey-Pressebild/Deines / imago/Thomas Frey

Eine bittere Saison geht für die Grizzlys Wolfsburg auf die Zielgerade. Nach fünf Tagen Pause trainierte der Tabellenvorletzte der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) seit Samstag wieder. Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge und elf Punkten Rückstand auf Rang 10 besitzt der Tabellenvorletzte nur noch...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: