Noch verdrängt Grizzlys-Manager Fliegauf ein Krefelder Aus

Wolfsburg.  Den Pinguinen droht die Insolvenz, was schwere Folgen für den Wolfsburger Eishockey-Erstligisten haben könnte. Hier kommen Reaktionen.

Grizzlys-Manager Charly Fliegauf hofft, dass die Krefelder die Saison beenden können.

Grizzlys-Manager Charly Fliegauf hofft, dass die Krefelder die Saison beenden können.

Foto: archiv

Spielen die Krefeld Pinguine die Saison zu Ende, oder melden sie noch vor dem Ende der Hauptrunde in der Deutschen Eishockey-Liga Insolvenz an? Letzterer Fall kann in diesem Jahr das Rennen um die Play-off-Plätze auf den Kopf stellen. Die Grizzlys Wolfsburg würde der Rückzug besonders hart treffen,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: