Grizzlys Wolfsburg – Furchner und Fauser zurück im Training

Wolfsburg.  Vor dem Heimspiel des Eishockey-Erstligisten gegen Krefeld hat Trainer Pat Cortina wieder die Qual der Wahl. So ist die Personallage.

Zurück auf dem Eis nach Grippe-Erkrankung: Grizzlys-Nationalstürmer Gerrit Fauser.

Zurück auf dem Eis nach Grippe-Erkrankung: Grizzlys-Nationalstürmer Gerrit Fauser.

Foto: archiv

Das Lazarett der Grizzlys lichtet sich langsam. Fürs Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine am Freitag (19.30 Uhr, Eis-Arena) hat Trainer Pat Cortina voraussichtlich mehr Auswahl als zuletzt am Mittwoch beim 4:3 in Bremerhaven. Denn: Kapitän Sebastian Furchner und sein Stellvertreter Gerrit Fauser...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: