Haskins hat Interesse am Trainerjob bei Grizzlys Wolfsburg

Wolfsburg.  Was der frühere Topstürmer zum Angebot des Eishockey-Erstligisten sagt, schürt die Hoffnung auf ein regelmäßiges Wiedersehen.

Ex-Grizzlys-Kapitän Tyler Haskins (rechts, hier mit seinem Nachfolger Sebastian Furchner) kann sich ein Traineramt in Wolfsburg vorstellen.

Ex-Grizzlys-Kapitän Tyler Haskins (rechts, hier mit seinem Nachfolger Sebastian Furchner) kann sich ein Traineramt in Wolfsburg vorstellen.

Foto: Archiv

Fast als Letzter verließ Tyler Haskins am Montag nach dem Trainings das Eis. Der Ex-Kapitän und aktuelle Scout der Grizzlys unterstützt bekanntlich derzeit den Trainerstab. Und kann sich vorstellen, diese Aufgabe künftig als Teil seines Jobs beim Wolfsburger Eishockey-Erstligisten zu erledigen. „Es...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: