Eintracht-Stadion bei Partie gegen den Nürnberg fast ausverkauft

Braunschweig  Regen, Wind und Kälte: Kein Stadionswetter? Doch - die Braunschweiger Eintracht kann sich auf eine tolle Kulisse im Heimspiel gegen Nürnberg freuen.

Gustav Valsvik (rechts) und Eintracht hoffen heute gegen Nürnberg auf eine tolle Unterstützung.

Foto: dpa

Gustav Valsvik (rechts) und Eintracht hoffen heute gegen Nürnberg auf eine tolle Unterstützung. Foto: dpa

Immerhin bringen die Franken etwa 2300 Fans mit, der Gästebereich ist damit fast ausverkauft. Und auch auf den anderen Tribünen des Eintracht-Stadions werden wohl nur wenige Plätze frei bleiben. Wenn der Verkauf an den Tageskassen richtig gut läuft, ist sogar ein...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.