Bernd Nehrig schießt Eintracht Braunschweig zum Sieg

Zwickau.   Die Löwen fahren am Montagabend in Zwickau den nächsten wichtigen Erfolg im Abstiegskampf ein.

Philipp Hofmann (Eintracht Braunschweig) Mitte, Toni Wachsmuth (FSV Zwickau) rechts und Anthony Barylla (FSV Zwickau) links.

Philipp Hofmann (Eintracht Braunschweig) Mitte, Toni Wachsmuth (FSV Zwickau) rechts und Anthony Barylla (FSV Zwickau) links.

So hatten sich alle Eintracht-Fans den Start ins Jahr 2019 vorgestellt. Nach dem Auftaktsieg im Heimspiel gegen Hansa Rostock haben Braunschweigs Drittliga-Fußballer nachgelegt und auswärts in Zwickau. Vor 4125 Zuschauern gewannen die Blau-Gelben durch ein Tor von Bernd Nehrig mit 1:0 (0:0) und...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: