Eintracht Braunschweig

Eintracht startet sonntags gegen den HSV in die neue 2. Liga

| Lesedauer: 5 Minuten
Eintracht Braunschweig: Fünf Fakten über den Fußballverein aus Niedersachsen

Eintracht Braunschweig- Fünf Fakten über den Fußballverein aus Niedersachsen

Das ist der Fußballverein Eintracht Braunschweig.

Beschreibung anzeigen

Braunschweig.  Das Heimspiel steigt am 16. oder 17. Juli. Im vergangenen Jahr waren die Hamburger im DFB-Pokal im Eintracht-Stadion zu Gast. Schiele freut sich.

Eintracht Braunschweig startet mit einem Heimspiel gegen den Hamburger SV in die neue Saison in der 2. Fußball-Bundesliga. Die Deutsche Fußball-Liga hatte die Spielpläne am Freitagmittag veröffentlicht. Nun steht fest: Das Spiel findet am Sonntag, 17. Juli, um 13.30 Uhr statt. Weiter geht es mit dem ersten Auswärtsauftritt der Elf von Michael Schiele beim 1. FC Heidenheim am Samstag, 23. Juli, um 13 Uhr. ehe Torsten Lieberknecht mit dem SV Darmstadt an der Hamburger Straße vorstellig wird. Dazwischen steigt noch die erste Hauptrunde des DFB-Pokals gegen Bundesligist Hertha BSC (Sonntag, 31. Juli, 18 Uhr).

Schiele freut sich auf Eintracht Braunschweigs Auftakt gegen den Hamburger SV

„Ein absoluter Aufstiegsaspirant und ein kleiner Geheimfavorit, der sich seit vielen Jahren nicht nur etabliert, sondern immer weiter nach oben gearbeitet hat, bedeuten für uns definitiv gleich mal zwei Top-Gegner zum Saisonstart. So wissen wir zum Einstieg direkt, wo wir stehen und was uns in den kommenden Monaten in der 2. Bundesliga erwartet. Wir freuen uns auf einen spannenden Auftakt in die neue Spielzeit mit hoffentlich voller Hütte bei uns im Stadion“, sagt Eintracht Braunschweigs Chef-Coach Michael Schiele.

Lange Winterpause für Eintracht Braunschweig wegen Katar-WM

In der Bundesliga beginnt die Spielzeit, die durch die WM vom 21. November bis 18. Dezember unterbrochen wird, am 5. August. Die 2. Liga startet bereits am 15. Juli.Wegen der WM wird eine zweimonatige Winterpause eingelegt. Deshalb wird die Bundesliga-Hinrunde nach dem 15. Spieltag und die der 2. Liga nach dem 17. Spieltag Mitte November unterbrochen. Nach der Winterpause geht es im Oberhaus am 20. Januar und in der 2. Liga am 27. Januar 2023 weiter. Die Saison endet für beide Ligen am 27./28. Mai 2023. Die Eintracht muss zum Saisonfinale zu Hansa Rostock reisen.

Die Ansetzungen

1. Spieltag

Sonntag, 17. Juli, Eintracht Braunschweig – Hamburger SV, 13.30 Uhr

2. Spieltag

Samstag, 23. Juli, 1. FC Heidenheim 1846 – Eintracht Braunschweig, 13 Uhr

3. Spieltag

5. bis 7. August 2022

Eintracht Braunschweig – SV Darmstadt 98

4. Spieltag

12. bis 14. August 2022

Holstein Kiel – Eintracht Braunschweig

5. Spieltag

19. bis 21. August 2022

Eintracht Braunschweig – Fortuna Düsseldorf

6. Spieltag

26. bis 28. August 2022

DSC Arminia Bielefeld – Eintracht Braunschweig

7. Spieltag

2. bis 4. September 2022

Eintracht Braunschweig – 1. FC Nürnberg

8. Spieltag

9. bis 11. September 2022

Hannover 96 – Eintracht Braunschweig

9. Spieltag

16. bis 18. September 2022

Eintracht Braunschweig – Karlsruher SC

10. Spieltag

30. September bis 2. Oktober 2022

1. FC Kaiserslautern – Eintracht Braunschweig

11. Spieltag

7. bis 9. Oktober 2022

Eintracht Braunschweig – FC St. Pauli

12. Spieltag

14. bis 16. Oktober 2022

1. FC Magdeburg – Eintracht Braunschweig

13. Spieltag

21. bis 23. Oktober 2022

Eintracht Braunschweig – SC Paderborn 07

14. Spieltag

28. bis 30. Oktober 2022

SV Sandhausen – Eintracht Braunschweig

15. Spieltag

4. bis 6. November 2022

Eintracht Braunschweig – SpVgg Greuther Fürth

16. Spieltag

8. bis 10. November 2022

SSV Jahn Regensburg – Eintracht Braunschweig

17. Spieltag

11. bis 13. November 2022

Eintracht Braunschweig – F.C. Hansa Rostock

18. Spieltag

27. bis 29. Januar 2023

Hamburger SV – Eintracht Braunschweig

19. Spieltag

3. bis 5. Februar 2023

Eintracht Braunschweig – 1. FC Heidenheim 1846

20. Spieltag

10. bis 12. Februar 2023

SV Darmstadt 98 – Eintracht Braunschweig

21. Spieltag

17. bis 19. Februar 2023

Eintracht Braunschweig – Holstein Kiel

22. Spieltag

24. bis 26. Februar 2023

Fortuna Düsseldorf – Eintracht Braunschweig

23. Spieltag

3. bis 5. März 2023

Eintracht Braunschweig – DSC Arminia Bielefeld

24. Spieltag

10. bis 12. März 2023

1. FC Nürnberg – Eintracht Braunschweig

25. Spieltag

17. bis 19. März 2023

Eintracht Braunschweig – Hannover 96

26. Spieltag

31. März bis 2. April 2023

Karlsruher SC – Eintracht Braunschweig

27. Spieltag

8./9. April 2023

Eintracht Braunschweig – 1. FC Kaiserslautern

28. Spieltag

14. bis 16. April 2023

FC St. Pauli – Eintracht Braunschweig

29. Spieltag

21. bis 23. April 2023

Eintracht Braunschweig – 1. FC Magdeburg

30. Spieltag

28. bis 30. April 2023

SC Paderborn 07 – Eintracht Braunschweig

31. Spieltag

5. bis 7. Mai 2023

Eintracht Braunschweig – SV Sandhausen

32. Spieltag

12. bis 14. Mai 2023

SpVgg Greuther Fürth – Eintracht Braunschweig

33. Spieltag

19. bis 21. Mai 2023

Eintracht Braunschweig – SSV Jahn Regensburg

34. Spieltag

Sonntag, 28. Mai 2023, 15.30 Uhr

F.C. Hansa Rostock – Eintracht Braunschweig

Mehr zum Thema Eintracht Braunschweig

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de