Sky verliert die Champions-League-Rechte: Was das bedeutet

Essen.  Keine Einigung mit der Uefa: Ab 2021/22 wird die Champions League nicht mehr bei Sky zu sehen sein. Gewinner sind zwei Streaming-Dienste.

Sky und Champions League? Das ist ab 2021 wohl erst einmal vorbei.

Sky und Champions League? Das ist ab 2021 wohl erst einmal vorbei.

Foto: dpa

Das ist eine Überraschung: Die Champions League ist ab der Saison 2021/2022 nicht mehr wie bisher beim Bezahlsender Sky zu sehen, wie der Sender am Donnerstagmorgen bestätigte. Der Streamingdienst DAZN soll sich die weiteren Rechte zur Übertragung der Fußball-Königsklasse gesichert haben, nachdem...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: