Härtetests sind noch Mangelware für die Lions

Braunschweig  Wie sich die Braunschweiger Footballer auf die kommenden ganz harten Wochen vorbereiten. Am Sonnabend kommt Außenseiter Hamburg.

Bis hierher und nicht weiter: Noch haben die Lions-Abwehrasse leichtes Spiel wie hier Jacob Schridde.

Bis hierher und nicht weiter: Noch haben die Lions-Abwehrasse leichtes Spiel wie hier Jacob Schridde.

Foto: Karsten Reißner

Der Bundesliga-Spielplan ist in diesem Jahr nicht gerade optimal für die Braunschweiger Footballer. In den ersten Partien geht es ausschließlich gegen Gegner, die vornehmlich um den Klassenerhalt kämpfen und weniger um eine Play-off-Teilnahme. Die Lions treffen am Samstag im Eintracht-Stadion im...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: