Die Basketball Löwen trennen sich von Jarekious Bradley

Braunschweig  „Es hat insgesamt nicht richtig gepasst“, sagt Frank Menz, Trainer des Erstligisten. Der neue Spieler soll möglichst zum nächsten Heimspiel da sein.

Jarekious Bradley (am Ball) und die Basketball Löwen gehen ab sofort getrennte Wege.

Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Jarekious Bradley (am Ball) und die Basketball Löwen gehen ab sofort getrennte Wege. Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Die Nachricht kam gestern Nachmittag überraschend. Die Basketball Löwen Braunschweig und Jarekious Bradley gehen ab sofort getrennte Wege. Der Basketball-Erstligist machte von einer Ausstiegsoption Gebrauch, die im Vertrag mit dem 26-jährigen US-Amerikaner verankert war. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.