Basketball

Eurocup-Auftakt: Ludwigsburg stoppt ALBA-Siegesserie

Ludwigsburg  Die MHP Riesen Ludwigsburg haben zum Auftakt der Gruppenphase des Basketball-Eurocups die Siegesserie von Bundesliga-Tabellenführer ALBA Berlin gestoppt.

Berlins Dragan Milosavljevic (r) versucht sich gegen Ludwigsburgs Rocky Trice (M) durchzusetzen.

Berlins Dragan Milosavljevic (r) versucht sich gegen Ludwigsburgs Rocky Trice (M) durchzusetzen.

Foto: Christoph Schmidt

Das Team von Trainer John Patrick konnte sich in eigener Halle vor 3000 Zuschauern verdient mit 79:60 (36:24) durchsetzen und feierte nach sieben Jahren Abstinenz eine gelungene Rückkehr auf das europäische Parkett.

Die in der Bundesliga mit drei Siegen in die Saison gestarteten Gastgeber zeigten sich von Beginn an sicherer im Abschluss und lagen bereits zur Halbzeit mit zwölf Punkten vorne. Hingegen fanden die von Sasa Obradovic trainierten Berliner in Abwesenheit ihres verletzten Kapitäns Alex King (Sprunggelenksverletzung) nie richtig ins Spiel und offenbarten teilweise eklatante Schwächen im Angriff. Für ALBA war es nach vier Siegen in der Bundesliga die erste Niederlage der Saison. (dpa)

Christoph Schmidt

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder