Lamme gewinnt enges Stadtduell gegen Eintracht II

Braunschweig.  In der Fußball-Landesliga belohnen sich die Gäste nicht für einen starken Auftritt. Die Germanen drehen nach der Pause auf.

Der Lammer Feysel Demir (links) versucht im Stadtduell, Eintracht-Spieler Nevio Engel an der Ballannahme zu hindern.

Der Lammer Feysel Demir (links) versucht im Stadtduell, Eintracht-Spieler Nevio Engel an der Ballannahme zu hindern.

Foto: Peter Sierigk

In einem umkämpften und engen Derby rang der TSV Germania Lamme die Zweitvertretung von Eintracht mit 2:1 (0:0) nieder. Dadurch feierten die Gastgeber am zweiten Spieltag die ersten Punkte, während die Löwen trotz einer couragierten Leistung mit leeren Händen dastehen. Die Anfangsminuten im...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: