Toller Kampf des BTHC

Braunschweig.  Der BTHC trennt sich im Niedersachsen-Derby der 2. Hallenhockey-Bundesliga 4:4 von Hannover. Der Aufsteiger liefert dem DHC eine packende Partie.

Mit Wucht: BTHC-Abwehrspieler Timo Stassek (weißes Trikot) versucht, am Hannoveraner Leon Bernstein vorbei zu ziehen..

Mit Wucht: BTHC-Abwehrspieler Timo Stassek (weißes Trikot) versucht, am Hannoveraner Leon Bernstein vorbei zu ziehen..

Foto: Bernward Comes / Braunschweiger Zeitung

Das Niedersachsen-Derby in der 2. Hallenhockey-Bundesliga hielt, was sich die Mannschaften und die Zuschauer von ihm versprochen hatten. In der rappelvollen Sporthalle der IGS-West trennten sich gestern Abend der BTHC und der DHC Hannover leistungsgerecht 4:4 (3:2). „Volle Hütte, geile Stimmung und...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: