Üble Vorwürfe im Abstiegskampf der Fußball-Kreisliga

Braunschweig.  In der Kreisliga Braunschweig soll für Rüningen ein nicht spielberechtigter Kicker gespielt haben.

Ölpers Trainer Frank Dietrich ist entrüstet. Im Spiel gegen sein Team soll der TSV Rüningen einen nicht spielberechtigten Akteur eingesetzt haben

Ölpers Trainer Frank Dietrich ist entrüstet. Im Spiel gegen sein Team soll der TSV Rüningen einen nicht spielberechtigten Akteur eingesetzt haben

Foto: Philipp Ziebart/BestPixels.de

Es war der 31. Oktober 2019, der 13. Spieltag in der Fußball-Kreisliga: In der Partie des TSV Rüningen gegen den BSV Ölper errang der Aufsteiger durch den 4:3 (3:2)-Erfolg wichtige Zähler im Abstiegskampf. Einige Wochen später fiel Trainerkollegen der anderen Teams auf: Die Rüninger sollen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: