Kreisligist Triangel verliert Topspiel und die Spitze

Gifhorn.  Fußball-Kreisliga: Der VfL Germania Ummern gewinnt das Spitzenspiel beim SV Triangel und ist neuer Tabellenführer. Schwülper hingegen enttäuscht.

Der SV Triangel, links Tim Spillecke, schaffte es nicht, Ummerns Torwart Dennis Berg zu überwinden und unterlag mit 0:1.

Der SV Triangel, links Tim Spillecke, schaffte es nicht, Ummerns Torwart Dennis Berg zu überwinden und unterlag mit 0:1.

Foto: Jens Semmer / regios24

Und wieder mal wechselt die Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga: Der VfL Germania Ummern bezwang den SV Triangel im Spitzenspiel mit 1:0 und verdrängte den Gastgeber damit von Platz 1. Verfolger Schwülper wusste das allerdings nicht zu nutzen. SV Westerbeck – SV Groß Oesingen 2:0 (0:0). Tore:...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: