Der NFV-Kreisvorstand – eine richtige Mannschaft

Gifhorn.  In unserer Serie möchten wir Ihnen den NFV-Kreis Gifhorn näher vorstellen. Den Anfang macht – natürlich – der Kreisvorstand.

Der geschäftsführende Kreisvorstand beim Verbandstag des NFV 2017: Stellvertretender Kreisvorsitzender und Kreisgeschäftsführer Christian Benecke (von links), Stellvertretender Kreisvorsitzender und Kreisehrenamtsbeauftragter Hans-Dieter Smilowski, Schatzmeister Wilhelm Wilke, Schriftführer Henning Grußendorf, ehemaliger Kreisschiedsrichterobmann Herbert Schacht, NFV-Präsident Günter Distelrath, Kreisvorsitzender Ralf Thomas und der Referent für Öffentlichkeitsarbeit, Sven Bärensprung.

Der geschäftsführende Kreisvorstand beim Verbandstag des NFV 2017: Stellvertretender Kreisvorsitzender und Kreisgeschäftsführer Christian Benecke (von links), Stellvertretender Kreisvorsitzender und Kreisehrenamtsbeauftragter Hans-Dieter Smilowski, Schatzmeister Wilhelm Wilke, Schriftführer Henning Grußendorf, ehemaliger Kreisschiedsrichterobmann Herbert Schacht, NFV-Präsident Günter Distelrath, Kreisvorsitzender Ralf Thomas und der Referent für Öffentlichkeitsarbeit, Sven Bärensprung.

Foto: NFV-Kreis Gifhorn

Ein Team – viele Positionen: Fußball ist bekanntlich ein Mannschaftssport. Und so sieht es auch auf Vorstandsebene im NFV-Kreis Gifhorn aus. Es ist eine Mannschaft, die sich federführend um die Belange der rund 16.000 Aktiven kümmert. Eine Mannschaft, die sich in verschiedene Ausschüsse gliedert...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: