Drei SCU-Teams kommen weiter

Salzgitter-Bad.   Jugendfußball – Die A- und B-Jugend schlagen im Pokal jeweils den Favoriten.

Den MTV-Angriff durch Linus Hennecke (von links) und Taban Talihu konnte SCU-Abwehrchef Phil Kunze vor dem 1:1-Ausgleich nicht mehr unterbinden.

Den MTV-Angriff durch Linus Hennecke (von links) und Taban Talihu konnte SCU-Abwehrchef Phil Kunze vor dem 1:1-Ausgleich nicht mehr unterbinden.

Foto: Günter Schacht / regio-press

Die drei Juniorenteams des SCU SalzGitter sorgten im Achtelfinale des Bezirkspokals mit dem Weiterkommen für ein Novum. Die A – und B-Junioren warfen jeweils den Landesligisten MTV Wolfenbüttel aus dem Wettbewerb. Die C-Junioren wahrten mit einem 1:0-Erfolg beim Goslarer SC 08 ihre Chance optimal....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: