Das LiSa-Team dreht zu spät auf

Liebenburg.  HSG-Handballerinnen unterliegen in der Landesliga gegen Eintracht Braunschweig.

Auch die sieben Treffer von Fenja Mönnich (hier im Spiel gegen Geismar) reichten der HSG LiSa nicht, um den Sieg gegen Eintracht Braunschweig einzustreichen.

Auch die sieben Treffer von Fenja Mönnich (hier im Spiel gegen Geismar) reichten der HSG LiSa nicht, um den Sieg gegen Eintracht Braunschweig einzustreichen.

Foto: Dennis Lendeckel / regio-press

Eine „unnötige Heimniederlage“ gegen den Tabellendritten Eintracht Braunschweig kassierte die HSG Liebenburg-Salzgitter in der Handball Landesliga, nach Worten ihres Trainers Andreas Brandt. HSG Liebenburg-Salzgitter – Eintracht Braunschweig 25:29 (9:13). Im Vorfeld der Partie war den...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.