SG-Männer klettern mit zwei Siegen auf Platz zwei

Salzgitter-Bad.   In der Volleyball-Oberliga entwickelt sich ein Dreikampf an der Spitze um die Meisterschaft.

Gegen die Angriffsschläge von Christian Suchanek waren die USC-Spieler meistens chancenlos.

Gegen die Angriffsschläge von Christian Suchanek waren die USC-Spieler meistens chancenlos.

Foto: Klaus Fraedrich / Regio-Press

Obwohl die Oberliga-Volleyballer der SG STV/MTV Salzgitter nur mit einem Mini-Aufgebot von sieben Spielern antraten, beenden sie die jüngsten Heimspiele mit zwei überzeugenden Erfolgen. Durch den Sieg im Spitzenspiel gegen die Reserve des USC Braunschweig gibt es jetzt einen Dreikampf punktgleicher...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: