Der TSV Üfingen bleibt Bezirksligist

Üfingen.   Der TSV gewinnt gegen Salder mit 3:1 und feiert den Klassenerhalt.

Üfingens Daniel Sebulke (hier gegen Bad Harzburg) machte den wichtigen Ausgleich zum 1:1 gegen den VfL Salder.

Üfingens Daniel Sebulke (hier gegen Bad Harzburg) machte den wichtigen Ausgleich zum 1:1 gegen den VfL Salder.

Foto: Jörg David / regio-press

Der TSV Üfingen hat den Klassenerhalt in der Fußball-Bezirksliga 3 gesichert. Nach dem 3:1 zu Hause gegen den VfL Salder im Nachholspiel am Mittwochabend kann der TSV nicht mehr auf einen Abstiegsrang rutschen und kann die letzten beiden Partien der Saison entspannt entgegen gehen. TSV Üfingen –...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: