Schiris fehlen: kein Steelers-Spiel

Salzgitter.  Die Landesliga-Partie der Footballer gegen die Celle Stallions entfällt. Ungewissheit im Spielplan.

Viel zu jubeln wird es am Wochenende nicht geben für die Salzgitter Steelers. Denn weil es einen Mangel an Schiedsrichtern gibt, entfällt das Spiel gegen die Celle Stallions.

Viel zu jubeln wird es am Wochenende nicht geben für die Salzgitter Steelers. Denn weil es einen Mangel an Schiedsrichtern gibt, entfällt das Spiel gegen die Celle Stallions.

Foto: Dennis Lendeckel

Ohne die lieben Schiedsrichter kann eben einfach nicht gespielt werden. „Und bei uns im Football ist das nochmal schwieriger als im Fußball. Wir brauchen fünf oder gar sechs Unparteiische“, berichtet Axel Heberling, Trainer der Salzgitter Steelers, und verkündet schweren Herzens, dass die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: