Zwei harte Brocken für die Icefighters

Braunlage/Lebenstedt.  Am Wochenende warten die Topteams Braunlage und Sande auf den Eishockey-Regionalligisten.

Martin Zahora möchte den Verteidigern der Harzer Falken heute Abend in Braunlage wieder entwischen.

Martin Zahora möchte den Verteidigern der Harzer Falken heute Abend in Braunlage wieder entwischen.

Foto: Dennis Lendeckel / Regio-Press

Anspruchsvoller könnte das Programm der Salzgitter Icefighters an diesem Wochenende in der Eishockey-Regionalliga-Meisterrunde aktuell nicht sein. In Braunlage wartet am heutigen Freitag ab 20 Uhr der aktuell ungeschlagene Spitzenreiter Harzer Falken auf das Rückmatch der Partie vom vergangenen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: