VfL Wolfsburg: Daniel Ginczek muss das Training abbrechen

Wolfsburg.  Der Angreifer des VfL Wolfsburg droht für das Heimspiel am Ostermontag gegen Frankfurt auszufallen.

Daniel Ginczek brach das Training ab, sein Einsatz gegen Frankfurt wackelt.

Daniel Ginczek brach das Training ab, sein Einsatz gegen Frankfurt wackelt.

Foto: Darius Simka / regios24

Der VfL steht gegen Eintracht Frankfurt vor seinem ersten Montagsspiel überhaupt in der Bundesliga. Auch Bruno Labbadia kann sich nicht erinnern, dass er als Aktiver oder als Trainer jemals an einem Ostermontag gespielt hat. In diesem speziellen Fall kommt ihm der ungewohnte Termin aber sehr zu...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: