Dzeko: Ich bin Felix Magath sehr dankbar

Wolfsburg  Der VfL-Meisterstürmer spricht für seinen Ex-Trainer, Misimovic und den Teamgeist.

Edin Dzeko.

Edin Dzeko.

Foto: imago sportfotodienst

Edin Dzeko war einer der wichtigsten Eckpfeiler der Meistermannschaft des VfL Wolfsburg: 32 Spiele machte der Bosnier in der Spielzeit, die sich zum zehnten Mal jährt, 26 Tore erzielte er selbst, sieben Treffer seiner Kollegen bereitete er zudem noch vor. Der heute 33-Jährige war im Sommer 2007 aus...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: