Der VfL Wolfsburg kommt mit Rückenwind nach Malmö

Malmö.  Allerdings muss Oliver Glasner, der Trainer des VfL Wolfsburg, im Europa-League-Rückspiel sein französisches Duo ersetzen.

Abschlusstraining im Stadion von Malmö: Der VfL Wolfsburg will am Donnerstagabend ins Achtelfinale der Europa League einziehen.

Abschlusstraining im Stadion von Malmö: Der VfL Wolfsburg will am Donnerstagabend ins Achtelfinale der Europa League einziehen.

Foto: Sebastian Priebe / regios24

Ohne seine zwei Sorgenkinder hat der VfL Wolfsburg am Mittwochmittag den Weg nach Malmö angetreten. Fast pünktlich ging es um 13 Uhr am Flughafen in Braunschweig los, nur rund 40 Minuten später war die Maschine auch schon in Malmö gelandet, 30 Minuten schneller als angekündigt und offenbar mit...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: