Minde und Neto sind jetzt mittendrin

Wolfsburg  Das Pokalspiel der VfL-Frauen in Cloppenburg fällt aus.

Die VfL-Neuzugänge Kristine Minde (links) und Claudia Neto mit ihrem Trainer Stephan Lerch.

Foto: VfL

Die VfL-Neuzugänge Kristine Minde (links) und Claudia Neto mit ihrem Trainer Stephan Lerch. Foto: VfL

Die gute Nachricht vorweg: Seit gestern Nachmittag trainieren die beiden Neuzugänge Kristine Minde und Claudia Neto fest beim Frauenfußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg mit. Das Duo, das der Tabellenführer der Bundesliga ablösefrei vom schwedischen Spitzenklub Linköpings FC geholt hatte, ist zwar...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.