Die Braunschweiger Burgpassage

Die Burgpassage soll zur Burggasse werden: Im Sommer 2018 endete eine Einkaufs-Ära in Braunschweig. Die Burgpassage ist (fast) geschlossen.

Demnächst soll der Abbruch beginnen, ab 2019 will der Düsseldorfer Projektentwickler Development Partner mit dem Neubau der „Burggasse“ beginnen. Die Eröffnung ist für Ende 2020 geplant.

• Was genau plant der Investor? Und warum ist das Vorhaben umstritten?

• Welche Probleme gibt es im Moment noch?

• Was hat es mit der Maria-Magdalenen-Kapelle auf sich?

Hier finden Sie alles zum Thema.