Ohrhörer im ersten Test: Google Buds können überzeugen

Berlin  Ohrhörer, die in Verbindung mit dem Smartphone übersetzen? Mit dieser Funktion können die Google Buds in unserem Schnelltest punkten.

Die Google Buds sind jetzt in Deutschland erhältlich.

Foto: Jan Mölleken

Die Google Buds sind jetzt in Deutschland erhältlich. Foto: Jan Mölleken

Sie waren das vielleicht coolste Gadget bei Googles großer Produktvorstellung im Herbst: die Google Buds (179 Euro). So heißen Googles neue, kabellose Kopfhörer. Das Besondere an ihnen ist allerdings, dass sie Pixel-2-Smartphones quasi zum bequemen Universal-Übersetzer machen: Einfach lossprechen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.