Wie gefährlich ist viel Sonne während der Arbeitszeit?

Berlin  UV-Strahlung lässt Zellen entarten. Heller Hautkrebs ist als Berufskrankheit anerkannt. Experten raten zum Schutz nach dem Top-Prinzip.

Foto: dpa Picture-Alliance / Daniel Reinhardt / picture alliance / dpa

Die Politesse, der Postbote, der Landwirt, die Gärtnerin und der Maurer haben alle etwas gemeinsam: Sie arbeiten oft draußen – was vor allem bedeutet, dass sie der Sonne viel öfter ausgesetzt sind als Büroangestellte. Und das ist gefährlicher, als die meisten denken. Denn der Körper kann nur eine...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: