Die Magie des arktischen Winters in Finnisch-Lappland

Sirkka  Auch wenn Finnlands arktischer Winter dunkel und lang ist, hat der Wintersport Hochsaison. Und Hotelzimmer haben natürlich eine Sauna.

Die Sonne lässt sich im Winter in Lappland nur für wenige Stunden blicken. Aber dann taucht sie die Landschaft in ein blaues magisches Licht.

Die Sonne lässt sich im Winter in Lappland nur für wenige Stunden blicken. Aber dann taucht sie die Landschaft in ein blaues magisches Licht.

Foto: Wanson Luk / Getty Images

Es ist 9 Uhr. Das Thermometer zeigt ­minus 13 Grad. Die Luft ist klar und kalt, jeder Schritt auf den vereisten Wegen knirscht. Würde jetzt noch die Sonne dazukommen, wäre es so schön, dass man es als schnee-entwöhnter Norddeutscher hier in Finnisch-Lappland kaum aushalten könnte. Egal, in welche...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: