Altmaier betont Gemeinsamkeiten mit den USA

Berlin. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat bei der Energieversorgung trotz Differenzen beim Pipeline-Projekt Nord Stream 2 auf Gemeinsamkeiten mit den USA hingewiesen. "Eine sichere und verlässliche Energieversorgung in Deutschland und Europa ist ein gemeinsames Anliegen Deutschlands und der USA", sagte er. Altmaier berät heute mit US-Vertretern über Möglichkeiten eines stärkeren Imports von Flüssigerdgas aus den USA. Die USA wollen mehr Flüssigerdgas nach Europa importieren. Das US-Flüssigerdgas gilt aber bisher noch als zu teuer und nicht wettbewerbsfähig.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder