Eine Gefahr für die Gesundheit? Alles zum neuen 5G-Netz

Mainz  Die 5G-Versteigerung startet und soll dem Staat Milliarden Euro einbringen. Was bringt das neue Handy-Netz? Und: Wie gefährlich ist es?

Versteigerung neuer Frequenzen: Eine Messantenne "FT01" ragt am Rande der Auktion von 5G-Mobilfunkfrequenzblöcken am Mainzer Technik-Standort der Bundesnetzagentur aus einem Messfahrzeug.

Versteigerung neuer Frequenzen: Eine Messantenne "FT01" ragt am Rande der Auktion von 5G-Mobilfunkfrequenzblöcken am Mainzer Technik-Standort der Bundesnetzagentur aus einem Messfahrzeug.

Foto: Arne Dedert / dpa

Der deutsche Staat will mit der Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen des Standards 5G mehrere Milliarden Euro einnehmen. Doch was haben Steuerzahler und Mobilfunkkunden davon? Wird das Netz besser oder Verträge teurer? Wir klären die wichtigsten Fragen zur Versteigerung, die ab Dienstagvormittag...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: