„Wir stellen alles auf den Prüfstand“

Die Salzgitter AG erwartet 2019 einen Gewinneinbruch. Konzern-Chef Fuhrmann kündigt an, interne Effizienzprogramme umso stärker zu verfolgen.

Der Geschäftsbereich Flachstahl trug 2018 zum guten Konzern-Ergebnis bei.

Der Geschäftsbereich Flachstahl trug 2018 zum guten Konzern-Ergebnis bei.

Foto: Bernward Comes



Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: