Anzeige

"HELENE FISCHER – Wenn alles durchdreht": Das Konzert-Highlight exklusiv im ZDF

Helene Fischer bei ihrem einzigen Deutschlandkonzert 2022. / Nutzung des Bildes nur in Verbindung mit der Sendung inkl. Social Media / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Helene Fischer bei ihrem einzigen Deutschlandkonzert 2022. / Nutzung des Bildes nur in Verbindung mit der Sendung inkl. Social Media / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Mainz (ots) - Es ist das bis dato größte Konzert ihrer bisherigen Karriere und das einzige Deutschlandkonzert im Jahr 2022: Mehr als 130.000 Zuschauerinnen und Zuschauer waren vor Ort auf dem Messegelände in München dabei, um gemeinsam mit Helene Fischer das gigantische Konzerterlebnis zu teilen. In "HELENE FISCHER – Wenn alles durchdreht" zeigt das ZDF die Konzert-Highlights exklusiv – am Samstag, 1. Oktober 2022, 21.45 Uhr.

Fans und Zuschauer der Entertainerin dürfen sich auf die neuesten Songs aus ihrem Album "Rausch" ebenso freuen wie auf ihre größten Hits. Helene Fischer performt auf einer gigantischen, 150 Meter breiten Bühne. Umgeben ist sie dabei von ihrer Band und ihren Tänzern, die Stammgäste auf internationalen Bühnen sind. Regie führt der preisgekrönte und Grammy-nominierte Paul Dugdale.

Ansprechpartner: Elisa Schultz, Telefon: 089 – 9955-1349; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/helenefischer

"HELENE FISCHER – Wenn alles durchdreht" in der ZDFmediathek: https://kurz.zdf.de/GwPD/

Pressekontakt:

ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108
https://twitter.com/ZDFpresse


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: news aktuell GmbH