Thomas Mertens will Bürgermeister in Elm-Asse werden

Ampleben.  Thomas Mertens ist Fachmann in Sachen Immobilien. Mit seinen Kenntnissen will er auf dem Bürgermeisterstuhl der Samtgemeinde Elm-Asse punkten.

Thomas Mertens sitzt in seinem Garten am Laptop. Er kandidiert für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters Elm-Asse. 

Thomas Mertens sitzt in seinem Garten am Laptop. Er kandidiert für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters Elm-Asse. 

Foto: Kai-Uwe Ruf

Immobilienfachmann Thomas Mertens will auf den Bürgermeisterstuhl der Samtgemeinde Elm-Asse. Der 54-jährige Unternehmer tritt bei der Wahl am 15. September gegen Dirk Neumann und Michael Waßmann an. Mertens betreibt gemeinsam mit seiner Partnerin Elke Köchy in Ampleben das Unternehmen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: